AA

Damit haben Familien alles im Blick

Das Eltern-Kind- Café ist nur eines der vielen Angebote, über das der Bludenzer Familienkalender im Frühjahr informiert.
Das Eltern-Kind- Café ist nur eines der vielen Angebote, über das der Bludenzer Familienkalender im Frühjahr informiert. ©Tanja Egger
Bludenz. Die Stadt Bludenz bietet für Familien eine Vielzahl von Angeboten und Programmen. Der Bludenzer Familienkalender informiert in gebündelter Form regelmäßig über das attraktiven Angebote in den unterschiedlichen Einrichtungen.

Neben einem Überblick über interessante Vorträge für Eltern, regelmäßig stattfindende Eltern-Kind-Treffs sowie gemeinsame Freizeitangebote hilft der Bludenzer Famillienkalender auch dabei wichtige Termine wie etwa Anmeldefristen für Kinderbetreuungseinrichtungen oder Ferienbetreuungen im Auge zu behalten. Der Bludenzer Familienkalender besticht mit einem übersichtlichen und verständlichen Design, so haben Eltern die wichtigsten Informationen schnell im Blick.

Die neue Ausgabe des Familienkalenders umfasst den Zeitraum von Jänner bis April 2021. Das darin vorgestellte Freizeitangebot reicht von Vorträgen zum Themen wie „Tipps und Tricks im Alltag mit Kindern“ über Kinderyoga bis hin zum beliebten Eltern-Kind-Café. „In der Frühjahrsausgabe des Bludenzer Familienkalenders findet sich ein breitgefächertes Programm. Ob Tipps zum Familienalltag oder eine Terminübersicht zum kommenden Betreuungsjahr – alle in diesem Kalender enhaltenen Infos helfen dabei, den Familienalltag zu vereinfachen. Reinschauen lohnt sich auf alle Fälle“, zeigt sich Familienstadträtin Andrea Mallitsch vom Angebot überzeugt.

Der Familienkalender liegt in allen Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Bludenz sowie im Rathaus auf. Mehr Informationen zum Bludenzer Familienkalender gibt es auch in der Sozialabteilung der Stadt Bludenz, 2. Stock, Zimmer 13, Tel. 05552-63621-434, Mail: familie@bludenz.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Damit haben Familien alles im Blick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen