Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Damen des VC Dornbirn auf der Siegerstraße

Zwei souveräne 3:0-Erfolge feierten die Damen des VC HAWO Dornbirn am Wochenende. Erst fegten Claudia Lehmann und Co. am Samstag Tabellenführer Schwertberg/Ried aus der Messehalle. Dann fertigte das Dornbirner Team am Sonntag den UVV Seekirchen mit einer Spitzenleistung ab.

Damit setzt sich die Mannschaft von Paul Banik nach neun Runden an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga West.

 

2. BL West, 7. Runde, Sonntag, Messehalle 1:

VC HAWO Dornbirn – UVV Seekirchen 3:0 (25:17, 25:16, 29:27) Punkte für Dornbirn: Claudia Lehmann 18, Michaela Jäger 15, Ursula Ehrhart 9, Tina Blaser 7, Julia Fussenegger 6, Anna Herljevic 1 

 

2. BL West, 9. Runde, Samstag, Messehalle 1:

VC HAWO Dornbirn – SG Schwertberg/Ried 3:0 (25:18, 25:21, 25:13) Punkte für Dornbirn: Michaela Jäger 14, Claudia Lehmann 14, Julia Fussenegger 12, Ursula Erhart 8, Tina Blaser 4, Anna Herljevic 2, Ana-Lena Sindler 1, Theresa Sindler

 

Text: VC HAWO Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Damen des VC Dornbirn auf der Siegerstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen