Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dalaaser Schifahrer warten auf den Schnee

JHV WSV Dalaas 2010
JHV WSV Dalaas 2010 ©Doris Burtscher
Wolfgang Nuderscher (Mitte) erhielt das Ehrenzeichen in Silber.

Bei der Jahreshauptversammlung des Wintersportverein Dalaas hielt Obmann Emil Fritz Rück- und Vorschau.

Zur 81. Jahreshauptversammlung des Wintersportverein Dalaas konnte Obmann Emil Fritz neben den Vorstandsmitgliedern auch die Ehrengäste Bürgermeister Christian Gantner, Vizebürgermeister Hubert Burger, Schuldirektor Martin Fritz und Gebietskampfrichter Roman Dünser, sowie Yvonne Hubert als Vertretung des Wintersportverein Braz und einige wenige Mitglieder begrüßen. Er bedauerte das wenige Interesse an der Versammlung und berichtete über das vergangene Vereinsjahr. Aufgrund des Schneemangels mussten die Trainingseinheiten auf den Sonnenkopf oder nach Stuben verlegt werden. Für die Austragung von Rennen wurde eine Anzeigetafel angeschafft. Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde Dalaas für die Anschaffung des Pistengerätes und dem SC Klostertal für die gute Zusammenarbeit. In den vergangenen Jahren hat sich eine besondere Zusammenarbeit mit dem WSV Braz entwickelt. Er bedankt sich hier bei der anwesenden Vertreterin Yvonne Hubert. Hinsichtlich der Jugendarbeit konnte der WSV Dalaas mit den Kaderläufern Simon Nessler, Elias und Jonas Fritz bei den VSV-Kindertestrennen tolle Erfolge erzielen. Der Wintersportverein Dalaas zählt insgesamt 211 Mitglieder, davon fahren vier Jugendliche und 95 Kinder und Schüler für den WSV Dalaas Schi.
Ehrung
Nach der letztjährigen Jahreshauptversammlung wurde Andreas Moser als Schriftführer in den Ausschuss gewählt. Florian Becker absolvierte den Übungsleiterkurs erfolgreich. In der kommenden Saison stehen wieder einige Termine bevor. So stehen am 6. Jänner das Raiffeisenschirennen, am 13. Februar die Klostertaler Meisterschaft, am 19. März “Kids snow fun” und am 27. März der VVS-Kidscup auf dem Programm. Für eine sichtlich überraschter Wolfgang Nuderscher sorgte Obmann Emil Fritz mit einer Ehrung. Wolfgang Nuderscher ist bereits seit 36 Jahren Vereinsfunktionär. In dieser Zeit übernahm er während acht Jahren Obmanntätigkeiten, zehn Jahre Schriftführertätigkeiten und elf Jahre war er Vertreter im Schiclub Klostertal. Seit dem Jahre 1991 bekleidet er das Amt ÖSV-Kampfrichter. Sein Kollege Alwin Margreitter richtete kurze Worte an den Geehrten und übergab ihm das Ehrenzeichen in Silber. Mit einem dreifachen “Schi-Heil” beendete Obmann Emil Fritz die Versammlung.

Gasthof Post,Dalaas, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Dalaaser Schifahrer warten auf den Schnee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen