Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großeinsatz in Koblach - Wohnhaus stand in Flammen

Feuerwehren versuchen den Brand zu löschen.
Feuerwehren versuchen den Brand zu löschen. ©VOL.AT/Rauch
Koblach - Am Mittwochabend stand der Dachstuhl eines Wohnhaus in Koblach in Flammen. 90 Feuerwehrleute waren im Einatz.
Dachstuhlbrand in Koblach
NEU

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in den Ortsteil Dürne in Koblach gerufen. Der Dachstuhl eines Wohnhauses stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte schon in Flammen. 90 Feuerwehrleute aus Mäder, Koblach und Götzis kämpften gegen das Feuer an. Trotz allen Bemühungen ist das gesamte obere Stockwerk durch den Brand komplett ausgebrannt. Über die Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt.

Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt.  Neben den drei Feuerwehren war die Rettung mit fünf Mann und die Polizei im Einsatz.

Interview mit dem Einsatzleiter:

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Großeinsatz in Koblach - Wohnhaus stand in Flammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen