AA

"Da ist einem das Herz aufgegangen"

Norbert Sieber und Pater Andrej bei "Vorarlberg LIVE".
Norbert Sieber und Pater Andrej bei "Vorarlberg LIVE". ©VOL.AT
Nationalratsabgeordneter Norbert Sieber war am Donnerstag zu Gast bei "Vorarlberg LIVE" und sprach über die unglaubliche Hilfsbereitschaft der Vorarlberger.

22 Tonnen Hilfsgüter sind durch eine von Norbert Sieber, ÖVP-Nationalratsabgeordneter, initiierten Spendenaktion in Vorarlberg zustande gekommen und letzte Woche an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht worden. Die Spenden wurden dann von Pater Andrej in Polen in Empfang genommen und weiter in die Ukraine geliefert. In "Vorarlberg LIVE" reden Norbert Sieber und Pater Andrej heute über die Lage an der polnisch-ukrainischen Grenze und humanitäre Hilfe für die Ukrainer:innen.

"Es war sagenhaft", sagt der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Norbert Sieber zur Hilfsbereitschaft der Vorarlberger bei Vorarlberg LIVE. Der Mandatar hat vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs vor Kurzem eine Spendenaktion initiiert. In der vergangenen Woche konnten 22 Tonnen Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht werden, wo sie von Pater Andrej entgegengenommen und weiter in die Ukraine geliefert wurden. Auch Großspender hätten sich beteiligt, erzählt der Abgeordnete.

Video: Mit welchem Gefühl fährt man an die ukrainische Grenze?

Zum Großteil habe es sich aber um Private gehandelt. Sieber verwies in diesem Zusammenhang beispielsweise auf Schüler am Sacré Coeur Riedenburg. "Das Herz ist einem aufgegangen." Der ebenfalls am Donnerstag zugeschaltete Geistliche unterstrich in der Sendung: "Die Menschen bemühen sich derzeit zu helfen, wie sie nur können." Am meisten benötigt würden Lebensmittel, Medikamente oder Verbandszeug. Es gebe nämlich sehr viele Verletzte.

Video: Wie verlief die Fahrt an die Grenze?

Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine mussten den Vereinten Nationen zufolge bereits mehr als 3,5 Millionen Personen flüchten. Über zwei Millionen brachten sich im Nachbarland Polen in Sicherheit.

Die gesamte Sendung:

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT/VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Da ist einem das Herz aufgegangen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen