AA

Coronavirus: Aktuell 30 offene Verdachtsfälle in Vorarlberg

Aktueller Bericht der Landessanitätsdirektion
Aktueller Bericht der Landessanitätsdirektion ©VLK/Serra
Die Landessanitätsdirektion gibt den aktuellen Stand im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt.
Alle News zum Coronavirus
Wallner über den aktuellen Stand

In Vorarlberg sind bisher 46 Verdachtsfälle aufgetreten, davon wurden 16 negativ getestet, 30 sind noch in Abklärung.

Das Bundesministerium für Gesundheit hat für Freitagnachmittag zwei Erlässe und drei Verordnungen angekündigt, damit zentrale Vorgaben rechtsverbindlich in allen Bundesländern umgesetzt werden. So soll es einen Erlass mit genauen Ablaufplänen für einen Verdachtsfall geben. Der zweite Erlass soll sich um die Frage der Definition der Kontaktpersonen drehen.

Info-Kampagne: Mit Symptomen 1450 wählen

Liveblog zum Coronavirus

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Coronavirus: Aktuell 30 offene Verdachtsfälle in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen