AA

Coronaspital-Bludenz - Ärzte und Schwestern berichten

Das LKH Bludenz war eines von zwei "Coronaspitälern" in Vorarlberg.
Das LKH Bludenz war eines von zwei "Coronaspitälern" in Vorarlberg. ©Screenshot ORF Vorarlberg
Im LKH Bludenz sind, erstmals seit März, wieder Besucher erlaubt. Ärzte und Schwestern berichten von der Corona-Ausnahmesituation.
Alle News zum Coronavirus

Am 19. März wurden die Landeskrankenhäuser Bludenz und Hohenems zu Covid 19 Spezialkrankenhäuser, bald darauf wurde auch alle Spitäler für Besucher gesperrt.

Insgesamt wurden in Bludenz 42 Corona-Patienten betreut. Jetzt dürfen, erstmals seit diesen Corona-Maßnahmen im Spitalsbereich, wieder Besucher kommen. "Vorarlberg heute" war im LKH Bludenz und hat sich mit Ärzten und Schwestern unterhalten, wie sie den Beginn der Corona-Krise im März erlebten.

Alle News zum Coronavirus auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Coronaspital-Bludenz - Ärzte und Schwestern berichten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen