AA

Consum schwungvoll wiedereröffnet

Karl-Heinz Watzenegger und Manuela Kriss mit den Mitarbeitern Michi (li) und Denise (re)
Karl-Heinz Watzenegger und Manuela Kriss mit den Mitarbeitern Michi (li) und Denise (re) ©Henning Heilmann
Nach zweieinhalb Monaten Schließzeit hat das beliebte Gastlokal Consum im Göfner Zentrum wieder die Pforten geöffnet. Das gemeindeeigene Lokal hatte sich in rund 15 Jahren zum beliebten Dorftreffpunkt entwickelt und wird nun von neuen Pächtern geführt.
Gastlokal Consum wiedereröffnet

GÖFIS Das gemeindeeigene Lokal Consum entwickelte sich in knapp 15 Jahren zum beliebten Göfner Dorftreffpunkt, in dem sich Jung und Alt gleichermaßen wohlfühlen. Nachdem der langjährige Pächter Manfred Lins heuer ins Henslerstüble der Seilbahn Schnifis wechselte, wurden neue Wirte gesucht. Mit Karl-Heinz Watzenegger, bisher im Adler in Sulz, und seiner Partnerin Manuela Kriss, wurden diese schnell gefunden. Das Gasthaus Adler in Sulz wird von Rene Schauer erfolgreich weitergeführt.

Hell und freundlich

Der Consum wird weiter als Café, Bar und Bistro geführt. Neu ist, dass das Gastlokal rauchfrei ist und den Schwerpunkt auf Köstlichkeiten aus der Bistroküche legt. Einige Sanierungen lassen das Gastlokal noch etwas heller und freundlicher erscheinen. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 16:00 bis 24:00 Uhr sowie Samstags von 10:00 bis 24:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen bleibt geschlossen.

Sonnige Eröffnung

Auch die Eltern von Manuela Kriss, Isabella und Josef Buksek, und die Geschwister Rene und Thomas ließen sich die sonnige Wiedereröffnungsfeier mit vielen Gästen nicht entgehen. Zu den weiteren Gästen zählte Jürgen Weikl von Vorarlberg Milch.
HE 

INFO

Gastlokal Consum
Karl-Heinz Watzenegger
Kirchstraße 4
6811 Göfis
05522/25979
0664/2244612

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Consum schwungvoll wiedereröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen