Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Concerto Italiano

Orchesterverein Götzis
Orchesterverein Götzis ©Orchesterverein Götzis
CONCERTO ITALIANO - unter diesem Motto ladet der Orchesterverein am Samstag, 8. Dez. 2018, 17.00 Uhr in die ALTE KIRCHE Götzis ein.

Das Konzert wird eröffnet mit der Symphonie Nr. 19 von Antonio Salieri. Das Werk mit dem Beinamen “La Veneziana” entstand 1797 und verspricht abwechslungsreiche, temperamentvolle italienische Musik.

Anschließend erklingt das virtuose Flötenkonzert Nr. 2 von Saverio Mercadante, Solistin Simone Melanie Bösch. Dieses Werk mit einer fanfarenartigen Eröffnung besticht mit melodischem, musikantischem und liedhaftem Charme.

Zum Schluss spielt der Orchesterverein Götzis die Sinfonia Nr. 17 von Gaetano Donizetti. Eine Komposition mit theatralischem ausdrucksvoll erzählendem Charakter. Die Schwüle eines italienischen Nachmittags, Gewitter, Arie eines Liebhabers, Chorszenen, Tanz des Landvolkes, eine turbulente Handlung, Auflösung der Verwicklungen . . . all das kann man in dieser Musik erkennen und erleben.

Der Orchesterverein Götzis wünscht Ihnen ein anregendes Eintauchen in diese musikalische Welt.

Leitung: Markus Ellensohn

Eintritt: Freiwillige Spenden

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Concerto Italiano
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen