AA

Collini-Lehrlinge auf den Spuren von Odysseus

Insgesamt 28 Lehrlinge der Fa. Collini folgten den Spuren von Odysseus.
Insgesamt 28 Lehrlinge der Fa. Collini folgten den Spuren von Odysseus. ©TF
 Hohenems. 28 Lehrlinge des 2. Und 3. Lehrjahres der Firma Collini erarbeiteten in zwei Wochen eine künstlerische Performance, die sie am Donnerstag letzter Woche zweimal in der alten Sachs-Fabrikshalle in der Schweizer Straße zur Aufführung brachten.
Wochen Collini-Lehrlinge gestalteten eine künstlerische Performance

Die Auszubildenden des größten Arbeitsgebers in der Nibelungenstadt schrieben zusammen mit dem Künstlerteam Anna von Schrottenberg ( Tanzpädagogin) und Jan F. Kurth (Musikpädagoge) von den St. Galler Kulturkosmonauten den griechischen Mythos von Odysseus neu. Sie begaben sich auf eine Reise ins Ungewisse, begegneten dabei dem Gott der Winde, tricksten die Zauberin Kirke aus, segelten am Felsen der Sirene vorbei, erwachten lebendig aus dem Hades und ließen sich von den Lotophagen in andere Sphären verführen. Dabei entwickelten sie die einzelnen Szenen selber und zeichneten auch für die Musik verantwortlich.

„Es waren extrem spannende und herausfordernde Tage, die auch für uns teilweise eine Irrfahrt bedeuteten“, erklärte die Schauspielerin und Sängerin Anna von Schrottenberg. In der Collage über Odysseus wurden Fragen wie „Warum gibt es Irrfahrten? Wie bin ich hierher gekommen? Wie komme ich wieder weg? Bin ich alleine Hier“ und ähnliche gestellt und zu beantworten versucht.

Skills, also Fähig- und Fertigkeiten wie kritisches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösungskompetenz, Neugier, lebenslanges Lernen, interkulturelle Kompetenz, Empathie etc. seien neben dem Erlernen des Fachlichen wesentliche Elemente der Ausbildung bei Collini, meinte Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Collini und gab einen kurzen Überblick über die lange Tradition der kulturellen Aktivitäten, die den Collini-Lehrlingen seit langem geboten wird.

Abschließend durften sich die 28 Lehrlinge sowie Pamela Dürr und Katrin Cooper (künstlerische Leitung und Geschäftsleitung der Kulturkosmonauten) sowie der Personal- und Organisationsentwickler Egbert Amann-Ölz über ausführlichen Applaus der zahlreichen Zuschauer freuen.

 

Das Lehrlingsteam:

Batuhan Aygör, Aslihan Bal, Diona Bytyqi, David Catic, Kubilay Demirci, Luigi Di Stefano, Anil Düzenli, Alexander Engl, Denise Fend, Mike Fussenegger, Laura Hammer, Tobias Heel, Yunus Kaplan, Sükrü Kocaarslan,

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Collini-Lehrlinge auf den Spuren von Odysseus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen