AA

Clowns zwischen zwei Welten

©Pezold/Veranstalter
 Die Offene Jugendarbeit Lustenau freut sich demnächst über den Besuch der „Escuela de la Comedia y el Mimo“. 

Lustenau. Mit großem Erfolg traten die Straßenkinder und Jugendlichen aus Nicaragua mit ihrem Zirkusprojekt bei der Offenen Jugendarbeit auf. Die „Schule der Komödie und Pantomime“ gibt besonders begabten und fleißigen jungen Leuten jedes Jahr die Möglichkeit, mit ihrem Programm auf Europatournee zu gehen. Vier junge Artisten starten in diesem Jahr die Tournee in Deutschland, dann geht es über Österreich und die Schweiz weiter nach Spanien. Roman Zöhrer und sein Team der Offenen Jugendarbeit freuen sich, die Truppe in der nächsten Woche wieder in den Räumen der CFY begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen in die Kasse der Straßenkinder von Nicaragua. Entre dos mundos – zwischen zwei Welten – werden die komödiantischen Artisten den Zuschauern eine atemberaubende Show liefern. Die Veranstalter und auch die Künstler freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Wann: Samstag, 16. Juni 2018 um 19.00 Uhr

Wo: Culture Factor Y, Lusenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Clowns zwischen zwei Welten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen