AA

Clown POMPO zog Jung und Alt in seinen Bann

Clown Pompo eroberte die Herzen von Klein und Groß.
Clown Pompo eroberte die Herzen von Klein und Groß. ©Christiane Sturmer
SK Bürs Kinderfasching

Bürs. (SC) Der Nachwuchs aus Bürs und der Umgebung ließ sich nicht zweimal bitten als der SK Bürs wieder zum allseits beliebten Kinderfasching lud. So platzte auch dieses Mal der Pfarrsaal fast aus allen Nähten. Viele tolle Kostüme gab es zu bestaunen. Clowns und Hasen tanzten mit Prinzessinnen und Cowboys, Mäuse und Marienkäfer amüsierten sich mit Raubtieren und anderen Mäschgerle.
Während auf der Bühne ausgiebig zu fetzigen Discoklängen getanzt wurde sorgten im Saal lustige Spiele für beste Unterhaltung.
Bereits freudig erwartet wurde der Auftritt von Stefan Damm alias Clown Pompo.
Im Nu eroberte er mit seinen Jonglierkünsten und Zaubertricks die Herzen von „Groß und Klein“. Als „Pompo“ kopfüber in eine mit Wasser gefüllte Glasvase eintauchte und einen perfekten Handstand vorführte wurde es ganz still im Saal und alle starrten ganz fasziniert auf die Bühne.
Nach so viel Aufregung und Action konnten sich die Partybesucher bei Hot-Dogs, Kuchen und Kaffe sowie diversen Getränken neu stärken und Kräfte sammeln.
Möglich wurde dieser Nachmittag dank dem Sponsoring der Gemeinde Bürs und Spielwaren Juriatti sowie der Sparkasse Bludenz. So bedankt sich Bernhard Pircher (Kassierer) im Namen aller anwesenden Kinder, die mit einem kleinen Überraschungsgeschenk unter dem Arm zufrieden und gutgelaunt ihren Heimweg antraten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Bürs
  • Clown POMPO zog Jung und Alt in seinen Bann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen