Christoph Tschofen verlässt Gaschurn - Wechsel nach Ludesch

Christoph Tschofen spielt künftig für Ludesch.
Christoph Tschofen spielt künftig für Ludesch. ©Huber
Gaschurn/Ludesch (hm). Einen Abgang hat der SV Gaschurn – Partenen zu verzeichnen. Christoph Tschofen verlässt nach sechs Monaten wieder den Verein, und wird künftig nicht zum Kader der neu gegründeten Spielgemeinschaft Hochmontafon gehören.

Der 25 jährige Defensivspezialist wird künftig die Fußballschuhe für den SV Ludesch schnüren. Im Frühjahr 2014 kam Tschofen neun Mal zum Einsatz, und erzielte ein Tor für den SV Gaschurn – Partenen.

 

Stationen Christoph Tschofen:

·  ab 20.03.2008: SC Stahl-Metallbau Rudigier St.Gallenkirch

·  ab 14.07.2010: Golm FC Schruns

·  ab 30.01.2012: SCM Vandans

·  ab 19.06.2013: Golm FC Schruns

·  ab 16.01.2014: ZTN SV Gaschurn/Partenen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Christoph Tschofen verlässt Gaschurn - Wechsel nach Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen