Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Christkindlemarkt und VorweihNACHT

Der Nikolaus nahm auch Weihnachtswünsche entgegen.
Der Nikolaus nahm auch Weihnachtswünsche entgegen. ©TF
Hohenems. Als ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit in der Nibelungenstadt ging am vergangenen Sonntag der dreizehnte Christkindlemarkt über die Bühne. Der Besucheransturm hielt sich ob des nasskalten Wetters heuer in Grenzen.
Kutschenfahrten und Karussell auf dem Christkindlemarkt

 

Vor allem den jüngsten Besuchern des Christkindlemarktes wurde wieder einiges geboten. So drehte etwa das Nostalgie-Karussell auf dem Schlossplatz seine Runden, und den ganzen Nachmittag standen auch Gratis-Kutschenfahrten durch das Hohenemser Zentrum auf dem Programm. Darüber hinaus konnten die Kinder ihre Weihnachts-Wunschbriefe beim Nikolaus, der standesgemäß mit der Kutsche angereist war, abgeben.

 

Drei der Weihnachtswünsche werden von der Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH., die den Christkindlemarkt organisierte, noch von Weihnachten erfüllt. Und für die ersten 200 Kinder gab´s vom Nikolaus auch noch ein Säckchen mit Süßigkeiten, Mandarinen, Erdnüssen etc. Natürlich war auch das Angebot für die erwachsenen Besucher des Christkindlemarktes vielfältig, und der Chor Joy sowie eine Bläsergruppe der Bürgermusik Hohenems sorgten für weihnachtliche Stimmung. Die 300 Säckle mit hausgemachten Kekse der Frauenbewegung fanden bald ihre Abnehmer, der Erlös kommt wieder bedürftigen Hohenemser Familien zugute.

 

Heute, am Freitag den 7. Dezember, findet unter dem Motto „Losa, singa und gnüssa“ erstmals die Hohenemser VorweihNACHT statt. 30 Geschäfte öffnen von 16 – 21 Uhr exklusiv ihre Türen und gewähren weihnachtliche Einblicke. Chöre bezaubern in den Straßen mit besinnlichem Gesang. 1000 Laternen stehen für die Besucher kostenlos (als Leihgabe) bereit. Und ein einzigartiges Gewinnspiel, bei dem es als Hauptpreis zwei Nächte mit Halbpension für das Hotel Hubertushof für zwei Personen zu gewinnen gibt, erwartet die Besucher.

 

Musikalisch begleiten die Allrounders Erika Kawasser, Blues-Legende Walter Batruel, Extra 4, der Gesangsverein Hohenems, der Kirchenchor St. Konrad, der Nibelungenhort, Nua Mia, Stimmart und Triple the Treble die Hohenemser VorweihNACHT.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Christkindlemarkt und VorweihNACHT
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen