AA

Christbaum-Rückgabe bei der White Buffalo Ranch

Die Bäume können noch immer auf den Haufen neben dem Marte-Hof geworfen werden.
Die Bäume können noch immer auf den Haufen neben dem Marte-Hof geworfen werden. ©Gemeinde Koblach
Da die ausgedienten Christbäume aufgrund des immer größer werdenden Aufwandes nicht mehr eingesammelt werden, hat die Funkenzunft Koblach eine Rückgabe mit Bewirtung im Kesselgut ins Leben gerufen.

So hat sich am Straßenrand neben dem Bauernhof der Familie Marte ein großer Haufen schmuckbefreiter Christbäume gebildet, der von der Zunft für den Bau des heurigen Funkens verwendet wird. Bei frühlingshaftem Wetter wurden auf dem Gelände des Freizeitvereins White Buffalos gegenüber vom Marte-Hof die zahlreichen „Abgeber“ mit Glühmost und Hauswurst verköstigt. So ergab sich rund um die Feuerschale das ein oder andere gesellige Gespräch. Wer die Rückgabe-Aktion verpasst hat, kann seinen Christbaum noch immer auf den großen Haufen neben Marte-Hof und White Buffalo Ranch im Kesselgut werfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Christbaum-Rückgabe bei der White Buffalo Ranch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen