AA

Chörig unterwegs....

Die Singgemeinschaft Hard mit dem Kinderchor "Ohrwürmle"
Die Singgemeinschaft Hard mit dem Kinderchor "Ohrwürmle" ©Singgemeinschaft Hard
...war die Singgemeinschaft Hard bei ihrer Matinee am 4. November im ausverkauften Theater Kosmos. Zusammen mit dem Kinderchor "Ohrwürmle" und dem Pianisten Arndt Rausch nahmen die Sängerinnen und Sänger das Publikum mit auf eine musikalische Weltreise.

International war bereits der Beginn: “Hello, Bonjour, Merhaba, Buenos dias” lautete der gemeinsame Begrüßungskanon der großen und kleinen Mitwirkenden. Kinderchorleiterin Dany Helbock und die “Ohrwürmle” starteten die Reise in Italien und kamen über die Schweiz nach Deutschland, wo dann die Singgemeinschaft dazustieß.

Gesungen wurden Lieder aus Schweden, Ungarn, Frankreich und Russland, bevor der Ozean überquert wurde. “Waltzing Mathilda” aus Australien, “Minoi, Minoi” von den Samoanischen Inseln oder “Linstead Market” aus Jamaica standen ebenso auf dem Programm wie “Masithi” aus Afrika.

Dazwischen begeisterte der Pianist Arndt Rausch mit einem Auszug aus Tschaikowskys Jahreszeitenzyklus und der “Suite cubana” von Victor Garcia Acin.

Damit auch die Bildung nicht zu kurz kam, wurden dem Publikum mehr oder weniger nützliche Informationen zu den einzelnen Ländern vorgetragen: so wissen wir nun zum Beispiel, dass in Russland Bier in Zukunft als alkoholisches Getränk gilt, und nicht wie bisher als Lebensmittel! Damit konnte dann nach dem gelungenen Konzert angestoßen werden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Chörig unterwegs....
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen