Charity für Rollstuhltennis-Sportler

Für Rollstuhltennis-Spieler Thomas Flax veranstalten Lions-Basketballer ein Showkochen.
Für Rollstuhltennis-Spieler Thomas Flax veranstalten Lions-Basketballer ein Showkochen. ©Olympiazentrum Vorarlberg
Basketballverein Lions möchte Thomas Flax Teilnahme an den Paralympics 2020 ermöglichen.
Basket Lions Dornbirn Charity Dinner

Dornbirn. Am Donnerstag, 19. September um 18.30 Uhr lädt der Basketballclub „Raiffeisen Dornbirn Lions“ zu seiner jährlichen Benefizveranstaltung in Burgl’s Reformkost ein. Den Erlös erhält Rollstuhltennis-Profi Thomas Flax, damit er an den Paralympics 2020 teilnehmen kann. Die Olympischen Spiele finden vom 25. August bis 6. September in Tokyo statt.

Drei-Gänge-Menü in der Showküche

Die Profiköche Michael Forster und Manuel Sönser zeigen ihre Künste in der Showküche von Burgl’s Reformkost. Das Menü wird anschließend von den Dornbirner Basketballer den Gästen serviert. An dem Charity-Dinner arbeiten alle ehrenamtlich mit, so dass der gesamte Reinerlös Thomas Flax für die Reise nach Japan zugutekommt. Die Spende für Essen und Getränke sowie eine Freikarte für ein Basketballspiel beträgt 69 Euro pro Person.

Rollstuhltennis-Profi Thomas Flax

Nach seinem folgenschweren Mountainbike-Unfall vor zwölf Jahren kämpfte sich Thomas Flax zurück ins Leben. Heute betreibt er Rollstuhltennis als Leistungssport im österreichischen Nationalteam. Mit der Teilnahme an den Paralympics in Tokyo 2020 könnte sich sein großer Traum erfüllen.


Charity-Dinner

Donnerstag, 19. September um 18.30 Uhr
Burgl’s Reformkost, Bachmähdle 5, 6850 Dornbirn
69 EUR Spende für das Drei-Gänge-Menü inkl. Getränke und Freikarte Basketball

Anmeldung: veranstaltung@lions.co.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Charity für Rollstuhltennis-Sportler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen