AA

Charity-Eishockey im Eisstadion Hohenems

©WaWo/Mik
Die Einnahmen des Eliteliga-Spiels am Samstag, 19 Uhr, zwischen Hohenems und Wattens werden im Gedenken an den kleinen Julian gespendet.

Vor einem Jahr verlor der kleine Julian seinen schweren Kampf gegen den Krebs. Das Eliteliga-Spiel zwischen SC Hohenems und Wattens steht deshalb ganz im Zeichen des tapferen Jungen. Um sein Andenken hoch zu halten, werden sämtliche Einnahmen aus Eintrittsgeldern, einer Tombola und Spenden an den Verein Stunde des Herzens weiter gegeben. Mit dieser Spende soll ein 2,5-jähriges Mädchen aus Vorarlberg unterstützt werden, das an Leukämie erkrankt ist. Julians Angehörige, alle Spieler des SC Hohenems und Wattens hoffen auf viele Zuschauer.

Samstag, 30. Jänner, 19 Uhr: Eliteliga Gedenkspiel an Julian – SC Hohenems – Wattens

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Charity-Eishockey im Eisstadion Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen