AA

Chancen auf einen Medaillengewinn intakt

©Privat
Die erst 15-jährige Feldkircherin Julia Walser steht bei den Saalrad-Welttitelkämpfen in Stuttgart im Einer Kunstrad-Finale und die Chance auf ein Edelmetall ist intakt.

Kunstrad „1er“ Juniorin Julia Walser im Vierer-Finale

Melanie Mörth konnte ihren eingereichten Platz um einen Rang verbessern und wurde im Schlussklassement Fünfte. Julia Walser, als Juniorin das erste Mal an eine WM an Start, legte eine bravouröse Leistung hin und erreichte als Vierte hinter dem Deutsche Spitzenduo Viola Brand und Lisa Hattemer und mit knappen Rückstand hinter der Slovakin Nicole Frybortova die Finalrunde. Diese wird am Samstag ausgefahren, die Chancen auf einen Medaillenplatz sind jedenfalls intakt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Chancen auf einen Medaillengewinn intakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen