AA

Chance vergeben!

GR Michael Koschat  bedauert das Verhalten der ÖVP-SPÖ Mehrheit in Dalaas sehr!
GR Michael Koschat bedauert das Verhalten der ÖVP-SPÖ Mehrheit in Dalaas sehr! ©Michael Koschat

Anlässlich der letzten Sitzung der Gemeindevertretung Dalaas stellten die Freiheitlichen den Antrag, dass sich die Gemeinde ihrer Aktion zur gemeinsamen Heizölbestellung anschließt. Die Freiheitlichen und Parteifreien von Dalaas und Wald haben heuer schon zum achten Mal mit Lieferanten verhandelt, um über große Bestellmengen einen attraktiven Preis zu erreichen. Seit Jahren steht diese Aktion der gesamten Bevölkerung des Klostertales offen, auch die Gemeinde wurde schon mehrfach eingeladen. Viele Haushalte haben davon profitiert. Doch die mit absoluter Mehrheit regierende ÖVP (Liste Gemeinsam für Dalaas-Wald a. A.) wollte nicht, und auch die SPÖ sprach sich dagegen aus. Das ist insofern bedauerlich, als in dieser Gemeinde eisernes Sparen angesagt wäre. Hier wurde wieder eine Chance vergeben, gemeinsam etwas umzusetzen und dabei auch noch zu sparen. Schade! So der freiheitliche Gemeinderat Michael Koschat.

Poller 90,6752 Dalaas, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen