Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Chance auf den vierten Tabellenplatz passe

©VMH
Trotz des klaren 4:1-Sieges gegen HC Gröden hat der EHC Lustenau keine Chance mehr am noch ausstehenden Spieltag in der Alps Hockey League den vierten Tabellenrang zu erreichen.

Mi, 06.03.2019: EHC Alge Elastic Lustenau vs. HC Gherdeina valgardena.it 4:1 (2:1, 2:0, 0:0)
Referees: DURCHNER, LEGA, Legat, Terragni. Zuschauer: 432

Trotz des klaren 4:1-Seiges gegen HC Gherdeina valgardena.it, hat der EHC Alge Elastic Lustenau keine Chance mehr am noch ausstehenden Spieltag in der Alps Hockey League den vierten Tabellenrang zu erreichen. Lustenau steht damit definitive im Pre-Playoff und könnte dort aktuell gleich wieder auf Gröden, das nun die vierte Niederlage in Serie einstecken musste, treffen. Die Gäste traten forsch auf und erspielten sich in den Anfangsminuten einige Möglichkeiten. Durch Jussi Vitanen gingen sie gar in Führung. Der Verlusttreffer war ein Weckruf für das Heimteam: Nur 21 Sekunden später glich Jürgen Tschernutter aus. Weitere 34 Sekunden später verwertete Macr-Oliver Vallerand ein ideales Zuspiel von Philip Putnik. Auf den 1:2-Rückstand reagierten die Gäste mit einem Goalie-Tausch. Aber auch der nun spielende Misa Pietilä musste im Mitteldrittel zweimal hinter sich greifen. Zunächst fälschte David Slivnik einen Schuss unhaltbar ab, ehe Martin Grabher-Meier auf 4:1 stellte und damit die Entscheidung schaffte. Im weiteren Verlauf fielen keine Treffer mehr. 

Goals EHC: Tschernutter (8./Winzig-Auer), Vallerand (8./Putnik-Wilfan), Slivnik (32.PP1/Vallerand-Wilfan), Grabher-Meier (37.PP1/Vallerand-D’Alvisa)

Goals GEH: Galassiti (7./Moroder-Kostner)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Chance auf den vierten Tabellenplatz passe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen