AA

Casinostadion neues Domizil eines jungen Sambatänzer

Interimspräsident Jürgen Rupp und Vorstandsmitglied Werner Pletsch begrüßen Sambatänzer  Para.
Interimspräsident Jürgen Rupp und Vorstandsmitglied Werner Pletsch begrüßen Sambatänzer Para. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Bregenz. Beim Städteduell Rivella SC Bregenz und FC Mohren Dornbirn am Samstag, 14 Uhr, Kunstrasenplatz Birkenwiese, fehlt der Neuzugang Vinicius Maciel Gomes Para auf Seiten der Bodenseestädter. Erst im Testspiel gegen Erstligist FC Lustenau am Dienstag in Dornbirn wird der 20-jährige Sambatänzer sein Debüt im Bregenz-Dress geben.
Vinicius Gomes Para

Eigentlich sollte Vinicius Maciel Gomes Para mit seinen beiden Landsmännern Thiago Bonfim dos Santos und Matheus Izidorio Leoni beim Vorarlbergligaklub Simon Installationen FC Mäder im Frühgjahr spielen, aber kurz vor dem Transferschluss wurde er von seinem Manager dem Westligist Rivella SC Bregenz angeboten.

20 Stunden Anreise

Gestern ist nun der junge, hoffnungsvolle Stürmer Vinicius Maciel Gomes Para aus Brasilien nach einem zwanzigstündigen Flug in der Landeshauptstadt eingetroffen. Der junge Sambatänzer freut sich auf sein Engagement in Bregenz und hofft auf viele Tore. Zuletzt schoss er in der 4. Profiliga in Brasilien in 18 Spielen ein Dutzend Treffer und hat mit seinem Exklub knapp den Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse Brasiliens verpasst. Interimsobmann Jürgen Rupp und Vorstandsmitglied Werner Pletsch übergaben natürlich voller Stolz das Trikot-Leibchen an den neuen Bregenz-Stürmer. Gomes Para nimmt im Frühjahr die Position von Ex-Publikumsliebling Elvis Alibabic ein.

ZUR PERSON
Vinicius Maciel Gomes Para
Geboren: 24. Jänner 1992
Verein: Rivella SC Bregenz
Letzter Verein: Operiario Ferromario Brasil (Bra)
Körpergröße: 177 cm

FUSSBALL, REGIONALLIGA WEST
Testspiele Rivella SC Bregenz
FC Mohren Dornbirn – Rivella SC Bregenz Samstag, 11. Februar
Kunstrasenplatz Birkenwiese, 14 Uhr, SR Ouschan

Rivella SC Bregenz – FC Lustenau Dienstag, 14. Februar
Kunstrasenplatz Birkenwiese, 18.30 Uhr

Rivella SC Bregenz – Austria Lustenau Sonntag, 19. Februar

FC Andelsbuch – Rivella SC Bregenz Samstag, 25. Februar

SV Lochau – Rivella SC Bregenz Samstag, 3. März

Altach Amateure – Rivella SC Bregenz Samstag, 10. März

Bereits gespielt:
Rivella SC Bregenz – Viktoria Bregenz 4:0 (1:0)
Rivella SC Bregenz – Hella Dornbirner SV 2:1 (1:0)

VFV-Cup, Achtelfinale
FC Hard – Rivella SC Bregenz Samstag, 16. März

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bregenz
  • Casinostadion neues Domizil eines jungen Sambatänzer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen