Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Campus Galli

Mauerarbeiten
Mauerarbeiten ©Campus Galli
In Meßkirch lässt sich das Mittelalter hautnah erleben, denn hier arbeiten Handwerker daran, ein Kloster mit den Mitteln von damals zu erbauen. Eine spannende und einzigartige Zeitreise wartet auf die Besucher! 
Noch mehr Freizeittipps

Mönche hatten im 9. Jahrhundert auf der Insel Reichenau eine Klosteranlage gezeichnet und beschrieben: Der sogenannte St. Galler Klosterplan beinhaltet eine große Abteikirche, Wohnräume, Werkstätten, Stallungen und Gärten,… im Laufe der kommenden Jahre soll eine ganz Stadt nach diesem Vorbild entstehen. Doch wie baute man vor 1200 Jahren? Wie spaltete man Schindeln, schmiedete eine Axt oder färbte die Wolle? Welche Getreide wuchsen auf den Äckern und welche Heilkräuter in den Gärten? Campus Galli ist gleichermaßen ein Forschungsprojekt wie ein Freilichtmuseum.

Alle Infos zum Campus Galli

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentar melden
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen