AA

Buschla, Buschla, Stroh, - Funka, Funka, ho

Fast 20 Meter hoch war der Funken der Sulzberger Funkenteufel
Fast 20 Meter hoch war der Funken der Sulzberger Funkenteufel ©es
Im Herzen Nordic Sport Park, unweit des Langlaufstadions loderte am Samstag der Funken der Funkenteufel, so nennt sich die Sulzberger Funkenmannschaft.
Bilder von Funken in Sulzberg

Seit acht Jahren wird er dort abgebrannt, – Funkenparty im Zelt selbstverständlich inklusive. Seit Weihnachten waren die 19 jungen Männer im schicken Funkendress dabei, einen fast 20 Meter hohen Funken aus tausenden Paletten aufzurichten. „Es war heuer ein besonders schöner Funken, das macht die Routine!“, schwärmt Johannes Hirschbühl, seit 8 Jahren Chef der Sulzberger Funkenteufel. Auch die Hexe explodierte nach genauem Zeitplan unter tosendem Applaus der vielen Besucher am Funkenplatz. Den Winter wird der riesige Funken eines Tages sicher vertreiben, nur dem zarten Nebel waren die Flammen leider nicht gewachsen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Sulzberg
  • Buschla, Buschla, Stroh, - Funka, Funka, ho
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen