Bürs in der frühen Neuzeit

Vortrag mit Univ.-Doz. Dr. Manfred Tschaikner

Wann: am Mittwoch, 16. März 2011
20.00 Uhr – Aula der Volksschule Bürs

Nur noch wenig erinnert in Bürs an die Zeiten vor den großen Wandlungen im Gefolge
der Industrialisierung. Dabei wies die Gemeinde damals gleich viele Einwohner wie die
Stadt Bludenz auf und war wirtschaftlich immer schon von großer Bedeutung.
Der Vortrag skizziert die Verhältnisse in Bürs in den Jahren zwischen 1500 und 1800
auf politischer und wirtschaftlicher Ebene, wobei das Alltagsleben dieser Zeit und der
Dauerstreit mit den Bürserbergern nicht zu kurz kommen soll. Lassen Sie sich
überraschen von der in den Archiven dokumentierten Vielfalt des Gemeindelebens in
den früheren Jahrhunderten.
Die Gemeinde Bürs lädt zu dieser kostenlosen Veranstaltung recht herzlich ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Bürs in der frühen Neuzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen