AA

Bürgermeister forciert ÖPNV und Sicherheit

Fahrgäste freuen sich über das neue Buswartehäuschen bei der Haltestelle "Dorfplatz".
Fahrgäste freuen sich über das neue Buswartehäuschen bei der Haltestelle "Dorfplatz". ©Monika Kathan
Verkehrsraumkonzept Fraxern

Teilweise Umsetzung der geplanten Verkehrsraumgestaltung in Fraxner Gemeinde fast abgeschlossen.

Die wochenlange Baustelle mitten im Dorfzentrum des Kirschendorfes gehört wieder der Vergangenheit an. Ein großer Schub an einigen wichtigen verkehrstechnischen Maßnahmen ist teilweise abgeschlossen. “Es ist mir ein großes Anliegen, die Benützung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)  möglichst attraktiv anzubieten”, so Bürgermeister Reinhard Nachbaur. So wurden in den letzten Jahren sowohl fahrplan- als auch haltestellenmäßig viele Verbesserungen vorgenommen. Jetzt wurde die Bushaltestelle “Dorfplatz” um einige Meter an einen günstigeren Standort verlegt, und den Fahrgästen das Warten mit einem Buswartehäuschen (das zweite in Fraxern) angenehmer gestaltet.Der Gehsteig vom Dorfbrunnen verlaufend wurde aus Sicherheitsgründen verbreitert. Weiters wurde ein Teil des geplanten Bodenmarkierungskonzeptes umgesetzt. Bei der Dorfkreuzung auf der L69 wird ein Schutzweg in Höhe Dorfbrunnen/Eggweg sowie entsprechende weitere Bodenmarkierungen und Straßenbeschilderungen erstellt. So es die Witterung erlaubt, werden die Markierungen noch in diesem Jahr angebracht.Die vorgeschriebene Schutzwegbeleuchtung mit insgesamt vier Beleuchtungskörpern erfolgt in neuester LED-Technologie, welche nur ein Drittel der bisherigen Energie verbraucht. Übrigens die erste Gemeinde in Vorarlberg, die einen Schutzweg auf diese moderne und energiesparende Art beleuchtet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Fraxern
  • Bürgermeister forciert ÖPNV und Sicherheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen