AA

BUR PUR unterstützt Netz für Kinder

BURPUR Ebenhoch übergibt Spende an Botschafter Franz Abbrederis vom Netz für Kidner. Mit dabei auch Klein Levi.
BURPUR Ebenhoch übergibt Spende an Botschafter Franz Abbrederis vom Netz für Kidner. Mit dabei auch Klein Levi. ©Netz für Kinder
Heuer gab es eine relativ bescheidene Apfelernte für den gefragten Apfelsaft. Kürzlich übergab der Landwirt und hervorragende Obstverwerter Armin Ebenhoch (Bur Pur) aus Röthis dem „Netz für Kinder“ eine beachtliche Geldspende, die aus folgender Geschichte entstand: 

Laut Armin Ebenhoch lieferte ein Architekt aus Feldkirch das mühsam geerntete Obst in drei Tranchen dem Obstpresser Bur Pur und verzichtete zugunsten dem „Netz für Kinder“ auf eine Auszahlung. Jedes Mal kam der Architekt ordentlich verschwitzt von seiner mühsamen Arbeit zur Ablieferung. Der Botschafter des „Netz für Kinder“ Franz Abbrederis (links) bedankte sich bei Armin Ebenhoch für die Spende, die von Ebenhoch noch ordentlich aufgerundet wurde. Mit dabei war auch Klein Levi. Das Netz für Kinder baut seine ganzen Aktivitäten für Kinder in Vorarlberg ausschließlich durch Spenden auf. Über 100 Kinder in Vorarlberg werden durch diese Spenden gefördert, begleitet und unterstützt, vor allem auch in diesen schwierigen Zeiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • BUR PUR unterstützt Netz für Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen