AA

Buntes Treiben auf dem Bio-Fest

Der Laufsteg lockte Groß und Klein.
Der Laufsteg lockte Groß und Klein. ©Henning Heilmann
Feldkirch (he) . Auf 15 Marktständen zeigten Biobauern und Hersteller naturverträglicher Bio-Mode auf dem Bio-Fest am Sparkassenplatz, das sich Verzicht auf Chemie nicht auf Lebensmittel beschränken muss und kulinarischer Hochgenuss und fairer Handel Hand in Hand gehen.
Bio-Fest am Sparkassenplatz

Am ersten Juli war es wieder einmal soweit. Auf 15 Marktständen am Sparkassenplatz präsentierten Vorarlberger Bio-Bauern aus dem ganzen Land das vielfältige Angebot. Dabei lag der Schwerpunkt auf einem geselligen Beisammensein, wo der kulinarische Genuss nicht zu kurz kam.

Viele verweilten bei einem Gläschen Bio-Wein und einer frisch zubereiteten Mahlzeit mit Bio-Grillgemüse oder Bio-Käsekrainern. Freilich konnten auch köstliche Bio-Produkte aus dem Land erworben werden: Bio-Brot, Bio-Eier, Bio-Fleisch- und Wurstwaren lockten zum Einkauf in regionaler Bio-Qualität.
Auch Bio-Käse durfte nicht fehlen. Auf großen Anklang stieß Nuze´s Hofkäserei aus Andelsbuch im Bregenzerwald, eine dieses Jahr ganz neu eröffnete Sennerei.

Mit begeisternder Modeschau

Ein Höhepunkt war die Modeschau am Mittag. Die Bio-Mode stammte von KLEIDER grün aus Feldkirch, und auch der Weltladen beteiligte sich mit Mode aus fairem Handel. Alpacca und Baumwolle aus fairem Handel in Kathmandu und Kalkutta wurde auf dem Laufsteg präsentiert. Bei Bio-Bier wurde den Klängen der PH Jazzband gelauscht.

Viel Spaß für Groß und Klein

Auch für die kleinen Gäste war an diesem Tag für Abwechslung gesorgt: Basteln und Malen, Kinderschminken oder einmal ganz stolz auf der Kuh sitzen. Besonders gern wurde das Glücksrad von den jungen Gästen gedreht, Groß und Klein hatten viel Spaß.

Auch aus den benachbarten Gemeinden strömten die Gäste auf das Bio-Fest. Zu den zahlreichen Gästen zählten Pia Burtscher vom Weltladen Feldkirch, Franzisca Wolf von KLEIDERgrün in der Neustadt und Manuel Kirisits von BIO Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Buntes Treiben auf dem Bio-Fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen