AA

Bunter Kunstgenuss mit zehn Künstlern

Nathalie Glantschnig (sie stand für das linke Bild Modell) und Eva Schneider
Nathalie Glantschnig (sie stand für das linke Bild Modell) und Eva Schneider ©Gerhard Scopoli
Die erfolgreiche, zu Monatsbeginn eröffnete Ausstellung in der Kellergalerie Kukuphi in Bludenz, in deren Mittelpunkt die Arbeiten des Künstlers Nikola Bartenbach standen, endete am Samstag, 25. November, 14 Uhr.
Ausstellung Nimbus im Kukuphi

Der Landtagsabgeordnete Christoph Thoma gratulierte dem „Künstler, Kommunikator und kulturellen Kopf” Nikola Bartenbach unlängst zur „sehr gelungenen Ausstellung”, die der Künstler mit dem Titel “Nimbus” versehen hat. Dem Kultursprecher gefällt es nach eigenen Worten, wie Nikola Bartenbach „seiner Kreativität und seiner künstlerischen Ader Raum gibt”. In der barrierefrei zugänglichen Kellergalerie am Apothekenplatz in Bludenz, Werdenbergerstraße 26 hat seit dem 3. November „ein buntes Treiben” stattgefunden, wie es die Galeristin und Künstlerin Sigrid Fritsche ausdrückte. Denn neben den Arbeiten Bartenbachs sind in den vergangenen Wochen auch Werke von Michael Salvadori, Andreas Niederer, Lisa Althaus, Leonie Rudolph, Kurt Bonner, Willi Schramm, Markus „Mäx” Khüny, German Bolter und ihr selbst gezeigt worden. Mehrere Werke von Nikola Bartenbach (er signierte seine Werke am vorletzten Tag der Ausstellung direkt im Kukuphi) und seinen Künstlerkolleginnen und -kollegen haben in der Zwischenzeit den Besitzer gewechselt.

“Pulsierendes Zentrum der Kunstszene”

Die leidenschaftliche Galeristin Sigrid Fritsche vereint im Kukuphi – wie sie selbst sagt – „Kunst, Kultur und Philosophie auf einzigartige Weise”. Mit Begeisterung entdeckt sie aufregende Künstlerinnen und Künstler und macht die Galerie „zu einem pulsierenden Zentrum der Kunstszene”. In der Galerie gestaltet sie “eine einladende und inspirierende Atmosphäre für Besucherinnen und Besucher, die die Kunstwerke erleben und interpretieren können”. Regelmäßig organisiert sie Vernissagen und Events, die den persönlichen Austausch mit den Künstlerinnen und Künstlern ermöglichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Bunter Kunstgenuss mit zehn Künstlern