AA

„Bunte Farbenküche – gut gewürzt und nicht zu süß“

(Beitrag: Gemeinde) Voller Spannung präsentierten uns die Sibratsgfäller Kindergartenkinder und Volksschüler am Donnerstag, dem 29.05.2014 das Ergebnis ihrer künstlerischen Fähigkeiten.


Kindergartenpädagogin Karin Bechter, Lehrer Hannes Natter und die Künstlerin Mag.art.Maria Meusburger-Bereuter aus Lingenau, die das Projekt auch vorstellte, widmeten sich mit den Kindern einer mehrwöchigen Auseinandersetzung mit Farben, Formen und unterschiedlichen Materialen. Nun war es an der Zeit, die entstandenen Kunstwerke im Schulsaal auszustellen und dem interessierten Publikum zugänglich zu machen. Alle Besucher konnten sich von der Vielfalt der bunten Schaffenskraft der kleinen Künstler und von der Freude, die sie ausstrahlen, überzeugen Bürgermeister Konrad Stadelmann lobte in seiner Rede die kreativen Arbeiten sowie die Begeisterung der Kinder und dankte Maria, Karin und Hannes für ihren Einsatz. Ebenso ein Vergelt`s Gott an die Mütter als Kuchenbäckerinnen sowie an Irmgard Bereuter und Isolde Weber für die Bewirtung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sibratsgfäll
  • „Bunte Farbenküche – gut gewürzt und nicht zu süß“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen