Bundeskanzler Kurz startet Sommertour durch Österreich

Kurz startet seine Sommertour in Niederösterreich.
Kurz startet seine Sommertour in Niederösterreich. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am heutigen Freitag startet Bundeskanzler Kurz seine Sommertour durch ganz Österreich. Gestartet wird in Niederösterreich, das Motto lautet #mitneuerkraft.

Bundeskanzler Sebastian Kurz startet heute unter dem Motto #mitneuerkraft seine Sommertour durch ganz Österreich. Zum Auftakt stehen Betriebsbesuche sowie Treffen mit Funktionären in Niederösterreich an. Bereits am Samstag geht es für den ÖVP-Chef mit Terminen in der Steiermark weiter. Kurz will bei der Tour mit den Menschen in Österreich persönlich zusammenkommen, "ihnen zuhören und aus dem gemeinsamen Miteinander neue Kraft tanken", wie er im Vorfeld zur APA sagte.

Kurz will "die wichtigen Themen für Österreich anpacken"

Mit den Eindrücken aus den persönlichen Gesprächen will Kurz im Herbst "durchstarten und die wichtigen Themen für Österreich anpacken". "Denn vieles liegt noch vor uns. Es gilt, den Folgen der Krise mutig zu begegnen. Unseren Weg entschlossen fortzusetzen. Und gemeinsam nach vorne zu schauen", so der Kanzler. Die vergangenen Monate "haben jedem Einzelnen von uns viel abverlangt". Die Bekämpfung der Pandemie sei im Zentrum gestanden, sie habe alle schlagartig aus dem gewohnten Alltag gerissen und in die soziale Isolation gezwungen. Aber "wir haben die Krise gut gemeistert und stehen heute besser da als viele andere", resümiert Kurz.

"Jetzt haben wir einen Sommer vor uns, der uns wieder die gewohnte Normalität ermöglicht. Endlich ist es wieder möglich, Freunde und Familie zu treffen. Endlich können wir wieder Urlaube genießen. Endlich können wir wieder zusammenkommen. Und gemeinsam Kraft tanken."

Kurz auf Sommertour: Die Termine

Die Tour zieht sich über den ganzen Sommer und endet mit dem Höhepunkt am 28. August 2021. Da findet der 39. ordentlichen Bundesparteitag der Volkspartei in St. Pölten statt. Bundeskanzler Kurz kandidiert erneut als Bundesparteiobmann und wurde dafür bereits einstimmig vom Bundesparteivorstand nominiert.

Nach der Steiermark geht es am 20. Juli in Vorarlberg weiter, am 22. Juli besucht Kurz Salzburg. Am 28. Juli steht das Burgenland am Programm und am 29. Juli Oberösterreich, wo im September eine Landtagswahl ansteht. Kärnten ist am 30. Juli dran. Am 23. August geht es noch einmal in die Steiermark und am 24. August nach Tirol.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Bundeskanzler Kurz startet Sommertour durch Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen