Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs verlieren zum Liga-Auftakt in Innsbruck

Auch Torhüter Östlund konnte die Auftaktniederlage nicht verhindern.
Auch Torhüter Östlund konnte die Auftaktniederlage nicht verhindern. ©APA
Die Bulldogs aus Dornbirn mussten sich zum Auftakt in die neue EBEL-Saison den Innsbrucker Haien auswärts mit 1:4 geschlagen geben.
Dornbirn verliert in Innsbruck
NEU

Für den Dornbirner EC hatte das lange Warten heute endlich ein Ende - und zum Saisonstart wartete gleich das West-Derby bei den Innsbrucker Haien. Im Spiel selbst agierten beide Teams von Beginn weg mit viel Körpereinsatz, was je eine frühe Strafe auf beiden Seiten zur Folge hatte. Nach einer ruhigeren Phase zwischendurch brachte ein erneutes Powerplay für die Haie die 1:0-Führung durch Lattner (14.). Mit diesem Spielstand ging es in die erste Pause.

Viele Chancen im 2. Drittel

Im zweiten Drittel schwächten sich die Bulldogs zu Beginn erneut selbst, überstanden die Unterzahl dieses Mal aber unbeschadet. In der 29. Minute fiel dann aus einer der vielen Chancen doch das 2:0 - nach einem Gestocher sorgte Gerlach für das 2:0, das erst nach Videobeweis anerkannt wurde. Kurz darauf überschlugen sich die Ereignisse: nach dem Anschluss durch Kaldis (32.) sorgte Christoffer praktisch im Gegenzug für das 3:1 (33.) der Hausherren.

Auch das letzte Drittel startete gleich mit zwei Strafen gegen Dornbirn. Dennoch hatten die Bulldogs durch Macierzynski die Chance auf das 3:2 - der Angreifer verpasste den Shorthander aber mit einem zu ungenauen Abschluss. Die Bulldogs drückten die Haie nun vermehrt in die Defensive. Doch da die Dornbirner sogar eine Überzahl-Möglichkeit ungenutzt ließen und die Innsbrucker mit einem Empty-Net-Treffer durch Christoffer noch auf 4:1 erhöhten, blieb es bei der Niederlage zum Start in die neue Saison.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Bulldogs verlieren zum Liga-Auftakt in Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen