AA

Bulldogs jubeln über Erfolg in Bozen

©Die Dornbirner zeigten in Bozen eine starke Leistung.
Der Dornbirner EC feierte im Auswärtsspiel gegen den HC Bozen einen verdienten 3:5-Erfolg. Durch diesen Sieg halten die Bulldogs den Kontakt zum hinteren Tabellen-Mittelfeld.

Nach der unglücklichen Heim-Niederlage gegen Meister Salzburg ging es für die Dornbirner heute in Bozen gegen das nächste Spitzenteam weiter. Das Spiel begann nahezu perfekt – die Bulldogs nutzten die erste Überzahl gleich zum 0:1 durch McBride (2.). In der achten Minute erhöhte Macierzynski sogar auf 0:2. Die Bozener kamen vier Minuten später durch Egger zum Anschlusstreffer. Kurz vor Ende des Drittels war der Puck erneut im Tor der Dornbirner, der Treffer wurde nach Videostudium nicht gegeben – es ging mit 1:2 in die Pause.

Das zweite Drittel begann wieder gut für die Dornbirner – DAlvise erhöhte in der 23. Minute nach Vorlage von McBride auf 1:3. Nach einem Stangenschuss der Hausherren sorgte Caruso in der 29. Minute sogar für das 1:4 – erneut leistete der starke McBride die Vorarbeit. Mit dieser durchaus verdienten Führung ging es in die zweite Pause.

Bozen-Treffer bringt Spannung zurück

Im letzten Abschnitt brachte eine Strafe gegen Magnan den HC Bozen wieder zurück in die Partie – Insam brachte die Hausherren auf 2:4 heran. Kurz darauf verhinderte Hardy mit einer guten Parade den nächsten Bozen-Treffer. In dieser starken Phase der Südtiroler gelang Schmidt (52.) das 2:5 für die Dornbirner. Bozen schlug durch Frank jedoch postwendend zurück. Drei Minuten vor Ende brachte eine Strafzeit gegen Dornbirn nochmal Brisanz in das Spiel, Bozen versuchte daraufhin alles und nahm zusätzlich Torhüter Melichercik vom Eis. Die Dornbirner verteidigten die Führung dennoch erfolgreich und hielten in der Tabelle somit den Anschluss an das hintere Tabellen-Mittelfeld.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Bulldogs jubeln über Erfolg in Bozen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen