Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs in Linz ohne Chance

Dornbirn kassierte heute eine besonders bittere Niederlage.
Dornbirn kassierte heute eine besonders bittere Niederlage. ©GEPA
Die Bulldogs mussten sich heute Linz klar mit 1:4 geschlagen geben und haben somit nur noch eine kleine Chance auf die Top 6.

Mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten Linz wollten die Bulldogs aus Dornbirn die Chance auf die Top 6 weiter aufrecht erhalten. Im Spiel selbst gingen die Linzer in der 6. Minute in Überzahl durch Schofield mit 1:0 in Front. Die Bulldogs taten sich in der Anfangsphase schwer, ins Spiel zu kommen. So war es nur eine Frage der Zeit, bis die Linzer den nächsten Treffer erzielten – Lebler gelang in der 15. Minute das 2:0. Da Linz-Keepter Ouzas am Ende eine Reid-Chance mit einer starken Parade zunichte machte, ging es mit dem 2:0 in die Pause.

Im zweiten Drittel kamen die Bulldogs etwas besser ins Spiel, der nächste Treffer gelang jedoch wieder den Hausherren. Davies erhöhte in der 27. Minute auf 3:0. Die Dornbirner gaben sich aber noch nicht geschlagen, kämpften weiter und kamen durch Magnan in der 35. Minute.

Auch im letzten Drittel war das Glück nicht aufseiten der Bulldogs – die Linzer agierten zu abgebrüht und sorgten mit dem 4:1 durch Schofield in der 52. Minute für die endgültige Entscheidung. So kassierten die Dornbirner eine bittere, aber nicht unverdiente Auswärtsniederlage. Die Playoffs sind somit bereits 7 Punkte (Fehervar) entfernt.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Bulldogs in Linz ohne Chance
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen