Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs brauchen vier Tore zum Testsieg

©Sams
Im zweiten Testspiel der Pre-Season trafen die Dornbirn Bulldogs im Messestadion auf DEL2-Klub EC Bad Nauheim mit Ex-DEC-Crack Cody Sylvester. Dornbirn gewann die Partie mit 4:3.
Szenen Dornbirn vs Nauheim
NEU

Ein mehrtägiges Trainingslager im Ländle beendete die deutsche Zweitliga-Mannschaft EC Bad Nauheim mit einem Duell gegen die Dornbirn Bulldogs. Mit leicht verändertem Line-Up im Vergleich zum ersten Testspiel gegen den HC Thurgau starteten die Bulldogs bissig in die Partie. William Rapuzzi (6./9.) erzielte nach schönen Passkombinationen in Überzahl das 1:0 und wenig später per Schuss aus äußerst spitzem Winkel das 2:0 für die Vorarlberger. Mit einem Wrap-Around erhöhte Evan Trupp (15.) auf 3:0. Durch Marc El-Sayed (17.) gelang jedoch auch den Bad Nauheimern der erste Treffer noch vor der Drittelpause.

Bulldogs mit Übersicht

In einem offenen Mitteldrittel waren es die Teufel aus Hessen, die dem Spiel nochmals Würze verliehen. Aaron Reinig (32./pp1) brachte seine Mannen im Powerplay wieder auf Tuchfühlung. Wenige Sekunden vor der letzten Pausensirene hatte Bulldogs-Neuzugang Rapuzzi seinen dritten Treffer des Abends auf dem Schläger, scheiterte jedoch an der Stange. Nach Wiederanpfiff profitierten die Bulldogs noch von einer Strafe gegen Bad Nauheim aus dem zweiten Drittel. Rapuzzi servierte die Scheibe ideal zu Mathias Bau (41./pp1) der trocken einschob. In Überzahl einnetzen konnten die deutschen Gäste aber auch, Manuel Strodel (48./pp1) bezwang Rasmus Rinne zum 4:3-Anschlusstreffer. Mehr sollte an diesem Abend aber nicht mehr passieren, die Bulldogs spielten den Vorsprung über die Zeit.

Preseason, 2. Spiel, Freitag 16.08.2019

Dornbirn Bulldogs – EC Bad Nauheim 4:3 (3:1,0:1,1:0) Tore DEC: Rapuzzi (2), Trupp, Bau

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Bulldogs brauchen vier Tore zum Testsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen