Bürs: Pkw-Lenker kracht in Gartenmauer – schwer verletzt

©Dietmar Mathis
Bürs - Schwer verletzt wurde am Donnerstag ein 42-jähriger Pkw-Lenker aus Bludenz bei einem Verkehrsunfall in Bürs.
Bilder vom Unfallort

Der Pkw-Lenker, der Anwohnern laut Polizei kurz vor dem Unfall aufgrund stark überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen war, war in der Schesastraße über den Fahrbahnrand geraten, mit unverminderter Geschwindigkeit über eine Wiese gefahren und schließlich gegen die Gartenmauer eines Hauses geprallt. Der 42-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bludenz und Bürs geborgen werden.

Weil der Rettungshubschrauber C8 wegen starken Nebels nicht starten konnte, wurde der Mann mit schweren Wirbelverletzungen vom Notarzt ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Bürs: Pkw-Lenker kracht in Gartenmauer – schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen