Bürs: Mopedauto über Böschung abgestürzt

Der Lenker blieb unverletzt, am Mopedauto entstand Totalschaden.
Der Lenker blieb unverletzt, am Mopedauto entstand Totalschaden. ©VOL.AT (Symbolbild)
Bürs. Glimpflich verlief ein Unfall am Donnerstagabend auf der L82: Gegen 22:00 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Mopedauto talwärts. Dabei geriet er ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung in den angrenzenden Wald.

Das Fahrzeug kam rund 50 Meter unter der Fahrbahn zum Stillstand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der Lenker blieb unverletzt. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Bürs: Mopedauto über Böschung abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen