Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bürs feiert wieder ein Pfingsten der Superlative

Stimmungsmacher „Heizkörper" und „MacDriver" on stage.
Stimmungsmacher „Heizkörper" und „MacDriver" on stage. ©SK Bürs
Bürs. Traditionell geht das Pfingstwochenende in Bürs über die Bühne. Am Freitag veranstaltet der Fußballklub die Rocknacht, am Samstag eine Alpenparty und am Samstag und Sonntag steigt das Turnier für Fußballbegeisterte.
Pfingsten der Superlative

Den Auftakt zu einem dreitätigen Event der Extraklasse mach – wie jedes Jahr in Bürs – die Rocknacht. Für die im ganzen Land beliebte Veranstaltung konnten die Verantwortlichen wieder hochkarätige Bands verpflichten. „Wir haben wieder versucht eine Abwechslung ins Programm zu bekommen. Das ist uns – so glaube ich – auch ganz gut gelungen und die Besucher dürfen sich über ein tolles Line-Up freuen”, freut sich OK-Chef Thomas Schallert über die Bands, die heuer von den Lokalmatadoren von Rumborak – nach 2-jähriger Absenz – angeführt werden. Die Mundart-Rockband überzeugt schon seit Jahren mit unsagbarem Sound, tollen Texten und einer gesunden Portion Humor.

 

Weiters: Stimmungsmacher „Heizkörper” und „MacDriver” on stage

 

Beide Formationen werden den Besucher „Feuer unterm Dach” machen und dafür sorgen, dass der Freitagabend wieder ein unvergessliches Musikerlebnis sein wird.

 

Neuer Samstag – altbewährter Sonntag

 

Neben dem traditionellen Fußballturnier, das wieder am Samstag und Sonntag stattfindet, hat der SK Bürs heuer eine Neuerung im Programm. Am Samstagabend steigt die erste „Alpenparty” im Festzelt. Dabei wird die Vorarlberger Top-Partyband „Zündstoff” für Furore sorgen. Man darf sich jetzt schon auf die zahlreichen Festbesucher in Dirndl und Lederhosen freuen. Besonderer Leckerbissen dabei: wer bis 21 Uhr in Dirndl oder Lederhose erscheint erhält ein Gratisgetränk.

 

Am Sonntagvormittag steigt ab 10.30 Uhr der Frühschoppen mit der Harmoniemusik Bürs. Das Turnier wird ebenfalls ab Vormittag fortgesetzt. Am späten Nachmittag, nach der Siegerehrung, feiern dann „Dünes” mit den Gewinnern des Turniers und bringen ein letztes Mal an diesem Wochenende das Tanzblut zum kochen – somit geht ein tolles und umfangreiches Pfingstfest zu Ende.

Facts:

Tickets für Freitag sind bei allen Sparkassen und bei Ländleticket erhätlich, Preis: VVK 9 Euro, Spark7-Mitglieder 7 Euro, Abendkassa 11 Euro Karten für Samstag 7 Euro Freigetränk für alle in Dirndl und Lederhosen. Es gibt nur eine Abendkasse.

 

Weitere Informationen erhalten sie unter: www.skbuers.at.

 

Ein Beitrag des SK Bürs/Sebastian Naier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Bürs feiert wieder ein Pfingsten der Superlative
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen