AA

Bürgermusik Hard rückte zum 1. Mai aus

Die Bürgermusik Hard beging den Tag der Blasmusik am 1. Mai.
Die Bürgermusik Hard beging den Tag der Blasmusik am 1. Mai. ©A. J. Kopf
Auch im 190. Jubiläumsjahr beging die Bürgermusik den Tag der Blasmusik mit dem traditionellen Marsch durch die Marktgemeinde. Mit Obmann und Stabführer Bernd Hartmann führte der Weg diesmal ins Erlach.
Jubiläumsjahr der Bürgermusik Hard

 

Musikfreunde entlang der Marschstrecke erfreuten sich an den flotten Marschklängen ebenso wie an der immer wieder beeindruckenden Uniform. Diese Kaiserschützenuniform trägt der Verein seit der Gründung im Jahr 1822.

Interessante Beiträge dazu und zur weiteren Vereinsgeschichte bietet die Ausstellung zu 190 Jahre Bürgermusik Hard. Sie ist noch bis zum 25. Mai im Harder Rathaus zu bewundern und wurde von Chronist Franz Nömer zusammengestellt.

Das Jubiläum der traditionsreichen Musikkapelle wird mit dem Bezirksmusikfest vom 12. bis zum 15. Juli mit dem „Kaiserfest am See“ gefeiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Bürgermusik Hard rückte zum 1. Mai aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen