AA

Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler liegen die Menschen besonders am Herzen

Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler präsentierte die Ziele der kommenden 5 Jahre
Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler präsentierte die Ziele der kommenden 5 Jahre ©Parteifreie und Freiheitliche Wählerliste Satteins
Satteins. Gestärkt durch ein Team aus 47 Kandidaten, strebt Andreas Dobler, seit 10 Jahren Gemeinderat in Satteins, nun das Bürgermeisteramt an. Am vergangenen Freitag stellte Andreas Dobler im gut besuchten Vereinshaus „Alte Säge“ sein 20 Punkte Programm, seine Pläne und Visionen für Satteins vor.
Präsentation Themen und Kandidaten

Ziele für Satteins

Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler betonte dabei das im vor allem die Menschen im Dorf am Herzen liegen und er sich eine konstruktive Zusammenarbeit mit Allen anderen Fraktionen wünscht. Andreas Dobler will Satteins weiter voranbringen und das Lebenswerte in Satteins erhalten. Die Satteinser Vereine sind ihm dabei besonders wichtig, den diese sind das Herz der Gemeinde.

20 Punkte-Programm für eine positive Zukunft für Satteins

Das Programm besteht aus drei Hauptthemen, die sich in 20 Unterpunkte einordnen lassen:

1.) Für ein lebenswertes Satteins

  • Ausbau der Kinderbetreuung
  • Familienangebot erweitern
  • Transparente politische Entscheidungen
  • Bürger beteiligen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden
  • Neugestaltung eines attraktiven Dorfplatzes (zB. Begegnungszone mit Apotheke und Cafe)
  • Bildungspartnerschaft modernisieren
  • Verbesserung der Verkehrssicherheit im Dorf, mehr sichere Fußwege
  • Erhaltung unseres Lebensraumes für zukünftige Generationen
  • Mehr leistbarer Wohnraum für Satteinser
  • Erweiterung des Sport- und Freizeitangebots

2.) Für die Vereine in Satteins

  • Erhöhung der Vereinsförderung
  • Organisation eines bedarfsgerechten gemeinsamen Vereinsschuppens für Unterstellmöglichkeiten usw.
  • Gemeinsame Vereinsveranstaltungen
  • Bessere Nutzung der Infrastruktur der Gemeinde (zB. Schulküche, Hallen der Volks- und Mittelschule)
  • Traditionen pflegen und bewahren

3.) Für die Betriebe in Satteins

  • Attraktive Gestaltung des Industriegebietes
  • Bürgerfreundliche Abfallwirtschaft
  • Ausbau der Gewerbestraße und deren Einbindung in die Walgaustraße
  • Entwicklungsmöglichkeiten für ortsansässige Betriebe schaffen

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler liegen die Menschen besonders am Herzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen