AA

Bürgerforum Vorarlberg - Verwahrloste Spielplätze in Lauterach

©VOL.AT/Schwendinger
Lauterach - Zu wenige und verwahrloste Spielplätze lautet die Kritik an Lauterach im Bürgerforum Vorarlberg. Die Marktgemeinde hat bereits reagiert.
Spielplatz Mäderstraße
Spielplatz Mäderstraße im Check
Bürgerforum Vorarlberg

“Ich finde es schade und ärgere mich auch öfters darüber, dass ich gezwungen bin in andere Nachbargemeinden zu fahren, damit ich mit meinem Kind auf einem vernünftigen und gepflegten Spielplatz spielen kann. Immer mehr Einwohner aber die Spielplätze werden nicht mehr, leider aber immer verwahrloster”, lautet die Kritik von Nicole Sutterlüti-Reinisch im Bürgerforum Vorarlberg.

Zu wenig Spielplätze im Zentrum

Aktuelles Beispiel ist für Nicole der Kinderspielplatz Mäderstraße: “Hier besteht wirklich Handlungsbedarf. Ich denke, ich bin nicht die einzige Mutter, der es so geht.” Und das stimmt: Einige Tage und Kommentare, nachdem sie diese Meldung verfasst hat, reagiert die Marktgemeinde. “Es ist richtig, dass wir im Zentrum Versorgungsdefizite haben – im Zentrum besteht derzeit auf einer Fläche von rund 1.100 m² lediglich ein öffentlicher Spielraum, nämlich der Spielraum Lerchenpark im Nordosten der Wohnanlage Lerchenpark. Wir sind bemüht das Angebot im Zentrum zu verbessern, sobald sich die Möglichkeit zum Erwerb geeigneter Flächen bietet”, erklärt Marc Anders von der Abteilung Infrastruktur gegenüber VOL.AT.

Zwei neue Geräte am Spielplatz Mäderstraße

Mittlerweile wurde der Spielplatz Mäderstraße erneuert: Zwei neue Geräte stehen den Kindern nun zur Verfügung. Die Meldung von Nicole Sutterlüti-Reinisch hat also Wirkung gezeigt. Grundsätzlich geht die Gemeindeso vor, dass ein Fachmann die Spielräume regelmäßig kontrolliert: “Allfällige Sicherheitsmängel an Spielgeräten und Beschädigungen am Inventar werden dann vom Bauhof behoben. Ebenso wird in regelmäßigen Abständen Müll und Unrat entfernt. Es kann allerdings auch vorkommen, dass zwischen diesen Intervallen Verschmutzungen und Schäden verursacht werden, die dann bis zur nächsten Überprüfung unerkannt bleiben.”

Mithilfe der Bürger wichtig

Dann bittet Lauterach die Bürger, allfällige Missstände dem Bauhof zu melden: “Dazu ist auf den Spielplatzpylonen eine Telefonnummer abgedruckt (0664 23 26 851), die in solchen Fällen gewählt werden kann. Wir werden uns dann umgehend darum kümmern.” Verwahrloste Spielplätze sollte es in Lauterach also nach und nach nicht mehr geben. Wann es neue kinder- und jugendgerechte Spielräume geben wird, kann die Gemeinde noch nicht sagen. “Geplant sind aber weitere Flächen im Zentrum, westlich des Sozialzentrums, käuflich zu erwerben. Im Rahmen der Entwicklung dieser Flächen sollen jedenfalls auch weitere öffentliche Spiel- und Aufenthaltsräume entstehen”, so Anders abschließend.

Mitdiskutieren im Bürgerforum Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Bürgerforum Vorarlberg - Verwahrloste Spielplätze in Lauterach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.