Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bürgerforum: Überwachung am Altacher Bahnhof wieder gewährleistet

Die Überwachungsanlagen bei den Fahrradabstellplätzen wurde erneuert
Die Überwachungsanlagen bei den Fahrradabstellplätzen wurde erneuert ©Michael Mäser
Am Altacher Bahnhof wurden die Überwachungskameras und die Beleuchtung erneuert, nachdem vor einiger Zeit dies im Bürgerforum Vorarlberg bemängelt wurde. Altach. (mima) Bereits vor einiger Zeit wies Isabella Walser darauf hin, dass es in diesem Bereich einen Mangel am Altacher Bahnhof gibt.

„Nachdem mir zwei Fahrräder und ein Helm gestohlen wurden, ging ich zur Polizeidienststelle, jedoch wurde mir dort mitgeteilt dass die Bilder der Überwachungsanlage nahezu unbrauchbar sind“, so die Userin in ihrem Beitrag im Bürgerforum Vorarlberg.

Gemeinde reagierte umgehend

Im Altacher Gemeindeamt wurde sofort auf diese Vorfälle reagiert und auf VN Anfrage bestätigte Markus Giesinger: „Mit der Überprüfung der bestehenden Überwachungskameras im Bereich der Fahrradabstellplätze wurde bereits eine externe Firma beauftragt“, so der Amtsleiter der Gemeinde Altach. Mittlerweile konnte das Problem behoben werden und die Überwachung am Bahnhof Altach ist wieder gewährleistet.

Weitere Sanierung am Bahnhof

Seit einiger Zeit bemühit sich die Gemeinde auch um die Sanierung der Bahnhaltestelle und der Infrastruktur am Bahnhof Altach. Derzeit steht unter anderem die Erhöhung der Bahnsteige an. „Das wäre der ideale Zeitpunkt, auch die weiteren offenen Punkte wie Überdachung oder Anzeigen zu erneuern“, wartet Bürgermeister Gottfried Brändle allerdings noch auf eine Antwort der ÖBB.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Bürgerforum: Überwachung am Altacher Bahnhof wieder gewährleistet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen