AA

Bücherei Hatlerdorf schließt wegen Umbau

Die Bücherei wird vom 13. Februar bis zum 15. März 2024 geschlossen bleiben.
Die Bücherei wird vom 13. Februar bis zum 15. März 2024 geschlossen bleiben. ©Laurence Feider
Nach einmonatigen Umbauarbeiten wird am 16. März die Wiedereröffnung gefeiert.
Umbau Bücherei Hatlerdorf

Dornbirn. Ein langgehegter Wunsch des Hatler Büchereiteams geht in Erfüllung: „Ihre“ Bücherei wird umgebaut und nach der Rundumerneuerung feierlich wiedereröffnet. Der Umbau findet in der Zeit vom 13. Februar bis 15. März statt – in dieser Zeit bleibt die Bücherei durchgehend geschlossen. Bis auf ein Zeitschriftenregal, ein DVD-Regal und den Teppichboden wird alles erneuert. „Es wird alles neu gemalt, die Lichter werden erneuert und wir bekommen neue Möbel, sprich Regale und Schreibtisch“, verrät Agnes Klotz, die Leiterin der Bücherei Hatlerdorf.

Alles wird neu

Auch für die Besucher wird es kleine Änderungen geben – so wandert der Kinderbereich von ganz vorne nach ganz hinten und die Zeitschriften und DVDs bekommen einen neuen Standort. „Zu Beginn wird es für uns alle wohl eine kleine Umstellung sein, weil nach etlichen Jahren eine richtig große Veränderung stattfindet. Aber die war auch dringend nötig“, sagt Agnes Klotz. 1920 als erste Freihandbibliothek in Vorarlberg gegründet, gehört die Bücherei Hatlerdorf zu den traditionsreichsten kulturellen Einrichtungen Dornbirns. Ein „Makeover“ war nicht nur aus optischen, sondern auch aus sicherheitstechnischen Gründen längst überfällig.

Feierliche Wiedereröffnung

Nach dem Umbau lädt das ehrenamtliche Team der Bücherei Hatlerdorf am Samstag, den 16. März 2024, zu einem kleinen Familienfest. Um 14 Uhr wird die Bücherei feierlich wiedereröffnet und ab 15 Uhr stehen stündlich Lesungen auf dem Programm. Mit Fingerfood ist für die kulinarische Verpflegung der Gäste gesorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Bücherei Hatlerdorf schließt wegen Umbau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen