Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bücher zu Flohmarktpreisen

Die vielen Bücher luden zum Schmökern ein.
Die vielen Bücher luden zum Schmökern ein. ©Foto: str
Gleich nach der Sonntagsmesse fing er imSchrunser Pfarrsaal an, der große Bücherbasar der Spielothek Schruns. Dabeikonnte jeder in einem umfangreichen Sortiment schmökern und auch die eine oderandere Rarität mitnehmen. Kassiert wurde, was die Bücher dem Leser wert waren.
Bücherbasar


Und für die Kleinen gab es auch einen Spielbasar. Dabei konnten die Spiele
sofort bei Kaffee und Kuchen ausprobiert werden. Erst dann musste man sich
entscheiden, ob das Spiel wirklich dem Alter und der Erwartung entspricht. „Wir
haben sehr viele Bücher von einer Gönnerin, die gerade in ein kleineres Hasu
umgezogen ist, geschenkt bekommen. Und das war für uns der Anlass wieder einmal
einen Bücherbasar durchzuführen“, erklärt die Leiterin der Schrunser
Pfarrbibliothek und Spielothek, Petra Stocker. Dabei kam natürlich im Pfarrcafe
auch der eine oder andere Plausch zustande. Zudem wurde das Event durch ein
Trio mit Volksmusik umrahmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bücher zu Flohmarktpreisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen