Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Büchel schnupperte in Mailand Serie-A-Luft

Der Feldkircher Marcel Büchel, der bei der AC Siena im vergangenen Sommer einen Jungprofivertrag erhielt, wurde am Wochenende von Siena-Trainer Alberto Malesani gegen den AC Milan erstmals in das A-Team berufen.

Vor 44.000 Zuschauern setzte es für das Tabellenschlusslicht zwar eine 0:4-Niederlage, dennoch war es für den 19-jährigen Mittelfeldspieler ein besonderer Tag in seiner noch jungen Fußballerkarriere. “Büchel ist einer unserer Nachwuchs-Spieler mit Potenzial. Seine Einberufung kam daher nicht von ungefähr. Solche Einberufungen sind für junge Spieler und deren weitere Entwicklung sehr wichtig”, meinte Siena-Coach Malesani.

Referat über Ronaldinho

Zum Einsatz kam der talentierte Feldkircher im “San Siro” noch nicht, dennoch kam er in den Genuss, Stars wie Alessandro Nesta, Andrea Pirlo, David Beckham oder Ronaldinho hautnah mitzuerleben. Letzteren kennt Büchel besonders gut. In der Schule nämlich hielt er ein Referat über den brasilianischen Superstar.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Büchel schnupperte in Mailand Serie-A-Luft
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen