AA

Buchvorstellung: Unser kleines Dorf

©Gemeinde Rankweil

Rankweil. Josef Nussbaumer präsentiert am Weltumwelttag, am Dienstag, den 5. Juni, sein Buch „Unser kleines Dorf“ um 20.00 Uhr im Mehrzweckraum der Schule Montfort in Rankweil. Der Eintritt ist frei.

„Was wäre wenn … die Welt ein Dorf mit 100 Menschen wäre?“, lautet der Titel der Veranstaltung. Wo und wie würden die Menschen dort leben? Welche Sprachen würden gesprochen? Was arbeiten die Leute? Wie viele Kinder gäbe es? Woher käme die Energie? Wohin „verschwindet” der Müll? Und: Wie kämen diese Menschen wohl miteinander aus?
Das Buch “Unser kleines Dorf. Eine Welt mit 100 Menschen” gibt auf diese komplexen Fragen verständliche Antworten. Es erzählt die letzten 200 Jahre Menschheitsgeschichte anhand des fiktiven Dorfes “Globo”, das im schicksalsträchtigen Jahr 2000 von 100 Menschen bevölkert wurde. Buchautor Josef Nussbaumer wird einen kleinen Einblick in diese „Kleine Welt” geben.

Außerdem gibt es die Möglichkeit die Klimabündnis-Ausstellung zu besichtigen. Denn vom 4. bis 13. Juni werden die Schüler der dritten und vierten Klassen aller Rankweiler Volksschulen die Klimabündnisausstellung hautnah erleben. Um dies auch für Erwachsene zugänglich zu machen, wird die Ausstellung an diesem Abend geöffnet.

Adresse/Treffpunkt: Mehrzweckraum Schule Montfort, Vorderlandstraße 30, 6830 Rankweil
Bushaltestelle: Rankweil Vorderlandstraße.
Weitere Infos beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil unter T 05522 405 0 oder buergerservice@rankweil.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Buchvorstellung: Unser kleines Dorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen