AA

Buchpräsentation über das ehrsame Handwerk

©Hronek
Schnifis. Mit Unterstützung der Elementa - Walgau wurde ein Buch, das außer einem penibel zusammengestellten Überblick über die Geschichte der Handwerkerzunft Schnifis, Düns und Dünserberg auch Abschriften sämtlicher Angaben zu den Lehrlingen, Gesellen und Meistern enthält, vom Historiker Manfred Tschaikner verfasst. Die offizielle Präsentation findet am 30. November um 17 Uhr im Schnifner Laurentiussaal statt.

Im Jahr 1725 schlossen sich 44 Meister aus dem Gebiet Schnifis, Düns und Dünserberg zu einer Handwerkerzunft zusammen. Ende des 19. Jahrhunderts hielt die Stickerei in diesen Gemeinden ihren Einzug. Da dies aber eigentlich kein Gewerbe im ursprünglichen Sinn war, dauerte es einige Jahre, bis die Sticker Mitglieder der Handwerkerzunft werden durften und dafür die Zunftfahne stifteten. Das „ehrsame“ Handwerk hat in der Jagdbergregion Tradition. Den Zünften kam hohe wirtschaftliche und soziale Bedeutung zu. Die Aufzeichnungen in den Zunftbüchern bilden heute wichtige historische Quellen. Sie geben Aufschluss über die Arbeitsbedingungen, bieten Einsichten in die Lebensverhältnisse und stellen darüber hinaus eine wertvolle genealogische Sammlung dar, die gerade in Schnifis, Düns und Dünserberg in vielen Fällen erst eine richtige Auswertung der kirchlichen und weltlichen Personenstandverzeichnisse ermöglicht. Der Vorstand der Handwerkerzunft hat ihre Unterlagen aus der Zunftlade dem Historiker Manfred Tschaikner vom Vorarlberger Landesarchiv zu einer Auswertung und Dokumentation überlassen. Statistiken und Bilder ergänzen den Band. Tschaikner lässt in seinem wissenschaftlichen Werk viele Schnifner, Dünser und Dünserberger samt ihren Familien „auferstehen“. Erhältlich ist das Buch „Das ehrsame Handwerk zu Schnifis, Düns und Dünserberg“ in den Gemeindeämtern und über die Elementa-Geschäftsstelle im Gemeindeamt Schlins.

Hronek

6822 Schnifis, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Schnifis
  • Buchpräsentation über das ehrsame Handwerk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen