Buchpräsentation „Grillen - das ganze Jahr“

Grillprofi Tom Heinzle präsentierte sein zweites Buch  „Grillen - das ganze Jahr“.
Grillprofi Tom Heinzle präsentierte sein zweites Buch „Grillen - das ganze Jahr“. ©Sigrid Juen
Über 100 Besucher fanden sich am Freitagabend zur Präsentation des neuen Buches „Grillen - das ganze Jahr“ von Tom Heinzle im Zentrum Kum in Koblach ein.
Buchpräsentation Tom Heinzle

KOBLACH Der Vorarlberger Grillprofi stellte gemeinsam mit seinem Team verschiedene kreative Gerichte aus seiner zweiten Publikation vor und überraschte dabei mit saisonalen Zutaten und verschiedenen Geschmackskombinationen. Neben Pulled Chicken mit marinierten Gurken, Nuss und Tortilla, sowie einem geräucherten Pork Belly mit Rucola, grünem Spargel, Tomaten und Sesam stand auch eine Steak-Degustation auf dem Programm. Dabei wurde den zahlreichen Besuchern, darunter Florian Knecht mit Diane Gradwohl (Big Geen Egg), Hannes Tiefenthaler (Rochini) und Bettina Egle (Lusthaus), Alexander und Evi Bolter (Sockenmanufaktur), Christian Madlener (Grillshop), Helmut Gstöhl (Spiceworld), Gert Fessler (Chocolaterie am Berg), Wolfang Ponier mit Rosi (Landesberufschule Lochau), Hannes Tiefentaler (Rochini), Stadtmetzger Jürgen Fontain, Manuela und Wolfgang Hirt, Markus Hämmerle (Hämmerle Dach), Marcus Becker (Müller Turbo Wein), Achim und Tim Mayer, sowie Markus und Ingrid Fend (Salon Fend), Nadine Polz, Florian Villamar (Balzner BBQ), Anna Lins (Rheinschauen) und Thomas Häberlin ein “Überraschungs-Ei für Männer” – ein „Dry Aged Rind“ im Rindertalg serviert.
Das neue Kochbuch bietet auf 240 Seiten verschiedene Grillgerichte für alle Jahreszeiten. In der Einleitung informiert Tom Heinzle kompakt über Basiswissen zum Thema Grillen – praktisches Grillwissen erläutert er ebenso, wie die verschiedenen Grillstile und saisonales Grillen.

Der Rezeptteil unterteilt sich in die vier Jahreszeiten und bietet neben den Klassikern des Grillgenusses, wie saftige Fleischgerichte, auch viele vegetarische Grillkombinationen oder sogar Süßes. Gegrillte Pilze mit Spargel und Wildkräutersalat für den Frühling, Zitronenhähnchen auf dem Salzbett im Sommer, Käsekuchen mit gewokten Trauben im Herbst und für die kalten Wintertage gibt es glasiertes Roastbeef oder Hefeküchlein im Blumentopf. Die Verwendung von saisonalen Zutaten ist dem Autor eine Herzensangelegenheit und ermöglicht seinen Lesern ganzjähriges Grillvergnügen. SIE

 
 
 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Buchpräsentation „Grillen - das ganze Jahr“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen