AA

Buchausstellung in Mäder im Zeichen der Mundart

©Brigitte Hellrigl
Mäder. Die Gemeinde Mäder und die Öffentliche Bücherei und Spielothek Mäder laden am kommenden Wochenende zur traditionellen Buchausstellung. Heuer steht sie unter dem Motto „Literarisches, Musikalisches und Kulinarisches“. Die offizielle Eröffnung findet am Samstagabend, den 15. November, um 19.30 Uhr im Ender-Saal statt, im großen literarischen Angebot von über 1000 Büchern kann aber schon ab 14 Uhr gestöbert werden.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für regionale Sprachen und Kulturen sowie dem Gemeindenetzwerk „Allianz in den Alpen“ stehen bei der Eröffnung die Mundarten im Alpenraum im Mittelpunkt. Neben Texten von Mundartautor(innen) aus dem deutschsprachigen Raum singen und musizieren die „Wäldarschmelga“ aus Lingenau und Ulrich Gabriel alias Gaul. Anschließend lädt ein Buffet mit regionalen Spezialitäten zum Verweilen ein. Auch der Weltladen Mäder ist mit einem Verkaufsstand wieder mit dabei. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag ist die Buchausstellung von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Saal ist an beiden Tagen bewirtet.

Brigitte Hellrigl

Ulimahd 4, 6841 Mäder, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Mäder
  • Buchausstellung in Mäder im Zeichen der Mundart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen