Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brunold und Keck gaben gutes Debüt im Nationalteam

©Privat
Einen mehr als geglückten Einstand im ÖFB Frauen Unter-19- Nationalteam feierte FC Mohren Dornbirn Spielerin Carina Brunold und Anna Keck.
Brunold feierte Debüt im Team
NEU

Einen mehr als geglückten Einstand im ÖFB Frauen Unter-19- Nationalteam feierte FC Mohren Dornbirn Spielerin Carina Brunold. Mit Magdalena Anna Keck gab eine zweite Kickerin der Rothosen ihr Debüt im rot-weiß-roten Nationalteam.

In den freundschaftlichen Länderspielen in Dublin (2:0 und 2:1 Sieg für Österreich) standen mit Carina Brunold und Magdalena Anna Keck gleich zwei Spielerinnen vom FC Mohren Dornbirn im österreichischen Frauen Unter-19-Nationalteam. Carina Brunold kam in beiden Länderspielen im Mittelfeld zum Einsatz. Einmal 45 Minuten und einmal 20 Minuten spielte Brunold und präsentierte sich in einer sehr guten Form. Magdalena Anna Keck spielte im zweiten Spiel die letzten fünfzehn Minuten im Angriff und durfte mit ihrer Leistung auch zufrieden sein. Beim Start der Qualifikationsspiele für die Unter-19 UEFA Europameisterschaft der Frauen wird Carina Brunold und höchstwahrscheinlich auch Magdalena Anna Keck im rot-weiß-roten Aufgebot stehen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Brunold und Keck gaben gutes Debüt im Nationalteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen